Das Tierheim

Innenbereich

Das Tierschutzhaus Fürth hat 300 qm Innenfläche für Katzen und Kleintiere.
Neben den Tierunterkünften sind im Haus die Kranken- und Quarantänestation sowie das Tierarztzimmer für Arztbesuche, Büro, Lagerräume und Küche untergebracht.
Die Katzenzimmer haben jeweils ein Außengehege, welches für die Tiere Tag und Nacht erreichbar ist.

Aussenanlagen

Auf rund 3000 qm Fläche wurde das Tierschutzhaus samt Außenanlagen gebaut. Neben Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, einem Minipig und einem Hausschwein finden hier auch viele Wildtiere Nist- und Brutstätten. Für die Auswilderung von Eichhörnchen wurde eine Voliere geschaffen und im Biotop leben Insekten wie Schmetterlinge, Libellen, Eidechsen etc.
Unser Tierfriedhof ist seit Juli 2011 geöffnet.