Freimaurerloge „Zur Wahrheit und Freundschaft“ Fürth

Spende in Höhe von 1.000 Euro von Schwester Edeltraud Kunz

Freimaurer treten ein für Menschenliebe, Toleranz, Brüderlichkeit und Freiheit. Aber auch für Tierliebe.  Am Freitag, den 11.09.2020 überreichte der Meister vom Stuhl, Herr Manuel de Roo, im Auftrag von Frau Edeltraud Kunz 1.000 Euro an das Tierschutzhaus Fürth e. V.

Die Übergabe fand im Rahmen einer feierlichen Zeremonie mit musikalischer Untermalung des international renommierten Künstlers Luis Canpos statt. Für das Tierschutzhaus nahmen Martina Bauer – Schatzmeisterin, Grit Vasile – stellv. Tierheimleitung, Michaela Pfaff – Tierheimleitung und Tanja Stößlein – Revisorin, teil.

Im Namen unserer Tiere bedanken wir uns ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung. Wir bedanken uns für die feierliche Übergabe und den geschmackvoll gestalteten Abend.