Patenschaften

Neben unseren Gnadenbrotkatzen leben auch verschiedene andere Tiere zum Teil dauerhaft im Tierschutzhaus. Auch für diese werden Patenschaften vergeben. Die Paten können auch hier zu den Besuchszeiten ihre Patentiere besuchen und nach Absprache mit Leckerli und Streicheleinheiten verwöhnen. Als Dankeschön bekommt jeder Pate eine Patenschaftsurkunde mit Foto seines Patentieres.

Trüffel, ein Hängebauchschwein, lebt seit November 2005 im Tierschutzhaus. Zusammen mit Emma, einem Minipig, welches seit 3 Jahren bei uns lebt, sind sie für Schulklassen und Kindergruppen, die das Tierschutzhaus besuchen, die Attraktion. Minipigs werden als Haustiere immer populärer, sind in ihrer Haltung ziemlich anspruchsvoll. Die beiden leben zusammen mit ihrer besten Freundin Schneckerle, einer Hauskatze, die freiwillig bei den beiden wohnt.

Die Übernahme einer Glückswichtel Patenschaft ist eine Möglichkeit das Tierheim mit einer besonderen Form der Spende regelmäßig zu unterstützen. Der Glückswichtel zahlt monatlich einen selbst gewählten Betrag (min. 10,- €) an das Tierschutzhaus, der dann für Futter, Tierarztkosten, Tierzubehör und andere laufende Kosten der Tierbetreuung verwendet wird.
Die Glückswichtel Patenschaft wird symbolisch im Namen eines Tieres übernommen, der Betrag kommt jedoch letztlich allen Tieren zu Gute. Der Glückswichtel erhält als kleines Dankeschön eine Urkunde mit dem Foto von einem unserer Dauerbewohner.
Mit der Übernahme einer Glückswichtel Patenschaft ist keine weitere Verpflichtung verbunden. Selbstverständlich freuen wir uns jedoch über jeden Besuch der Glückswichtel bei unseren Tierschutzhausveranstaltungen.
Die Glückswichtel Patenschaft ist an keine bestimmte Laufzeit gebunden, sondern kann grundsätzlich jederzeit beendet werden.
Mit ihrer Glückswichtel Patenschaft tragen Sie dazu bei allen Tieren die bestmöglichsten Bedingungen zu schaffen und helfen dem Tierschutzhaus ihnen einen hoffentlich kurzen aber angenehmen Aufenthalt bei uns zu gewährleisten.

Emma, das Minipig

Trüffel, das Hängebauchschwein